Slider

Über uns

Mission

Bei jeder Ausprägung von Mobilität besteht rechtlicher Klärungsbedarf. Im Mehrebenensystem EU – Bundesrepublik Deutschland gilt das in besonderer Weise, zumal kaum jemals Mobilität als Ganzes in den Blick genommen wird, vielmehr sektorale Betrachtungsweisen dominieren und es zwischen den verschiedenen Mobilitätsträgern so gut wie keine Verzahnung gibt. Die Mission der Forschungsstelle Mobilitätsrecht liegt vor dem Hintergrund darin, die zentralen im Zusammenhang mit der Verkehrs- und Mobilitätswende aufkommenden Rechtsfragen zu identifizieren und zu beantworten. Wir wollen Handlungsspielräume auf Grundlage des geltenden Rechts aufzeigen, Rechtssicherheit schaffen und dadurch eine moderne und zukunftsgerichtete Mobilität ermöglichen. Gleichzeitig liefern wir Impulse für eine Weiterentwicklung der Rechtsordnung.

 

Aktivitäten und Ausprägungen

Wir sind Projektpartner in verschiedenen Verbundvorhaben und setzen darüber hinaus Forschungsschwerpunkte in Bereichen, in denen wir einen rechtlichen Klärungsbedarf sehen. Schwerpunkte unserer laufenden Projektaktivitäten liegen auf den Gebieten des autonomen Fahrens und der Mikroelektromobilität. Unsere Forschungsergebnisse veröffentlichen u. a. in der Schriftenreihe „Mobilitätsrecht“ beim Berliner Wissenschafts-Verlag, in juristischen Aufsätzen und in unseren FMR-Arbeitspapieren. Letztere stehen in unserem Blog/Downloadbereich zur Verfügung.

 

Leistungen

Wir stehen Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, Verbänden und Einzelpersonen für Stellungnahmen und Gutachten zur Verfügung – wissenschaftliche Unabhängigkeit steht dabei an erster Stelle. Wir haben besondere Erfahrung in Verbundprojekten mit starkem Technikbezug. Unsere Juristinnen und Juristen sind besonders auf die inter- und transdisziplinäre Kommunikation mit Nicht-Juristen geschult. Dadurch sind wir in der Lage, rechtswissenschaftliche Befunde so einzuspielen, dass sie bestehende (Rechts-)Unklarheiten beseitigen und einen Mehrwert liefern. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Anmerkungen zu kontaktieren.

 


TUBraunschweig CO 100vH 300dpinff logo tu zusatz homepage